Schulungen

Inhalt & Ziele

Wir von Jungend-frei bieten Schulungen an für Jugendleiter und Jugendleiterinnen im kirchlichen Umfeld.

Schon viele Jugendliche durften wir in die Freiheit begleiten. Basierend auf diesen Erfahrungen haben wir das Schulungsmaterial zusammengestellt.

 

Inhalt eines Schulungstags:

  • Folgen von Pornografie
  • Warum konsumieren Männer und Frauen Pornografie?
  • Wie kann ich Menschen Jesus-Zentriert in die Freiheit führen?

 

Ziele des Schulungstags:

  • Jede Person versteht was der Ursprung ist, dass Menschen Pornografie konsumieren und kann daraus die Lösung erkennen und Menschen in die Freiheit begleiten.
  • Jede Person kann das Jugend-frei Material und die darin enthaltenen Tools einsetzen.
Selber einen Event veranstalten? Dann nimm Kontakt mit uns auf.

Lösungsansatz

Falle entschärfen – Zuerst geht es darum, dass wir verstehen, warum Menschen Pornografie konsumieren, somit entlarven wir die Falle und entschärfen diese zugleich.

Zum Thema machen – Viele Menschen bleiben alleine mit dem Problem. Wir erleben, dass wenn es zum Thema wird und somit ans Licht kommt, verliert die Pornografie an Kraft. Wir sprechen dieses Tabuthema in Gemeinden an und zeigen Lösungen auf, wie Menschen in die Freiheit geführt werden.

Identität stärken – Der Hauptgrund liegt nicht in der Versuchung, sondern in der Identität. Wir zeigen dies auf und geben Tools um die Identität von Menschen zu stärken.

Jesus als Lösung – Am Schluss führt alles zu ihm zurück und das nicht als billige Antwort, sondern ganz konkret und praktisch. Wir zeigen auf wie das Evangelium von Jesus Christus ganz konkret auch in diesem Punkt greift.

Nächste Schulungen

31. August 2019

Ort: focusC, Chur

19. Oktober 2019

Ort: Pfimi Flawil

Verschoben auf 2020

Veranstalter: Upgrade Region, Emmental/Oberaargau